Botschaft der Schönheit Gottes 55

Vor einigen Tagen durfte ich hier ein Interview geben,
Am Steg des Grabensee, was für ein Segen.
Wir sprachen über Dankbarkeit, Gott und die Welt,
Die Sonne glitzerte dazu im Wasser wie bestellt.

Es gibt so vieles, was uns auf Erden nicht gefällt,
Weil fast alles dreht sich um Haben und um Geld.
Doch das wahre Glück können wir nur finden,
Wenn wir uns im Herzen mit der Natur verbinden.

Gott sei Dank ist vielen Menschen dieses Paradies nicht bekannt,
Sonst würden wir in der Bio-Heu-Region von Leuten überrannt.
Wir wollen die Aufmerksamkeit ganz bewusst lenken,
Auf solche Seelen, die voller Achtsamkeit an die Schöpfung denken.

Ja künstliche Schönheit kann man sich überall kaufen,
Oder sich diese Welt und das Leben einfach schön saufen.
Doch die echte Schönheit können wir nur mit dem Herzen sehen,
Darum bin ich soooo dankbar, hier am Grabensee zu stehen.

(Helmut Mühlbacher)

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.