Archiv: Helmut Mühlbacher

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

„BERNDORF“ vom 21.02.2019

Berndorf Auch wenn es mich derzeit oft zieht von zu Hause fort, lebe ich sehr gerne, an diesem wunderschönen Ort. Gott sei Dank habe ich das Glück, hier geboren zu sein, es ist ein schönes Paradies, noch übersichtlich und klein. … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„SUPERVOLLMOND“ vom 20.02.2019

Supervollmond Auf einmal stand der Supervollmond in seiner ganzen Pracht, über Berndorf am Himmel, wo ich dieses Foto habe gemacht. Zuerst unscheinbar und im Verhältnis ganz klein, wurde immer heller und größer der bedeutende Schein.   Ja das helle Licht … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„ENGEL“ vom 19.02.2019

ENGEL Gestern durfte ich einen schönen Sonnenaufgang fotografieren, die eigenartige Wolkenstimmung ließ mich darauf reagieren. Für die einen sind nur Wolken am Himmel zu sehen, andere Menschen sehen darin ein kleines Wunder geschehen.   Ein großer Engel mit einem Brautstrauß … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„HOFFNUNG“ vom 18.02.2019

Hoffnung Lieber Gott am Samstag hast du mir die letzte Hoffnung genommen, als ich in St. Bartholomä deine eindeutige Botschaft habe vernommen. Drei klare Zeichen hast du mir am Himmel schon serviert, ja ich weiß, denn sie alle wurden von … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„DEIN WILLE GESCHEHE“ vom 17.02.2019

Dein Wille geschehe In den letzten Jahren habe ich viele Gebete gesprochen, weil mein Herz war so sehr zerbrochen. Der größte Wunsch, mein Wille und Gebete wurden nicht erhört, da mein Engel auf  Erden jetzt zu einem anderen gehört.   … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„LEBENSKRISE“ vom 16.02.2019

Lebenskrise In einer tiefen Lebenskrise stecke ich schon 3 Jahre drin, seit ich von meinem Engel auf Erden, verlassen worden bin. Leider finde ich im Leben derzeit keinen Sinn, und es gelingt mir auch nicht wirklich ein Neubeginn.   Zu … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„MITTEL zum LEBEN“ vom 15.02.2019

Mittel zum Leben Gestern sind wir zur weltgrößten Bio Fachmesse gefahren, da gab es wieder sehr viel über Lebensmittel zu erfahren. Wie wir die Ökologie und Nachhaltigkeit ernst nehmen beweist, dass wir sind mit der Bahn, nach Nürnberg gereist.   … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„LAUF DES LEBENS“ vom 14. 02. 2019

Lauf des Lebens Das Bild erinnert mich an den Lauf des Lebens, den Friede im Herzen, suche ich noch vergebens. Mit dem Verlassen werden ist all mein Glück zerronnen, und eine Zeit der großen Traurigkeit hat begonnen.   So wie … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„LEICHTIGKEIT“ vom 13. 02. 2019

Leichtigkeit Die Pferde zeigen für mich die Leichtigkeit, wie sie durch den Schnee traben, vollkommen befreit. Von der untergehenden Sonne werden sie beschienen, sie brauchen nichts zu tun, um sich was zu verdienen.   Es genügt, dass sie hier auf … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„DIE MÜHLE IM SCHNEE“ vom 12. 02. 2019

Die Mühle im Schnee Was strahlt da so herrlich im Sonnenlicht, und inspiriert mich zu diesem Gedicht. Es ist eine alte romantische Mühle im Schnee, wenn ich in Ebenau entlang dem Mühlenweg geh.   Hier habe ich im Sommer und … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag