Archiv: Helmut Mühlbacher

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Das macht was – Gedicht vom 20.04.2021

„Das macht was mit mir“   Lieber Gott, von ganzem Herzen sage ich es dir, das Bild mit den Blumen macht etwas mit mir. Meine Gedichte werde ich vor allem für dich schreiben, und mir sinnvoll damit die Zeit vertreiben. … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Vorm Himmelstor – Gedicht vom 19.04.2021

„Vorm Himmelstor“   Bei diesem Bild komme ich mir richtig göttlich vor, Es ist, als stünde ich vorm Himmelstor. Lieber Gott du hast mir so vieles gegeben Ach, wie wunderschön ist doch mein Leben.   Meine Bilder dürfen ein Segen … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Obertraun – Gedicht vom 18.04.2021

„Obertraun“   Manchmal ist es um mich geschehen, Blauer Himmel, Blumen, Berge und Seen. So hat sich Obertraun präsentiert, Als ich mich vor kurzem habe dort verirrt.   Ich kann nur Danke liebes Leben sagen, Wunderschön wie die Berge in … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Dies kann uns – Gedicht vom 17.04.2021

„Dies kann uns niemand nehmen“   Schöne Erinnerungen kann uns niemand nehmen, Für diese Erlebnisse brauchen wir uns nicht zu schämen. So durfte ich ein Picknick im Tulpen Feld erleben, Und voller Freude im siebten Himmel schweben.   Darum ist … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Buntes Leben – Gedicht vom 16.09.2021

„Buntes Leben“   Viele wünschen sich ein buntes Leben, Und würden alles dafür geben. Einmal dem Grau des Alltags entschwinden, Sich in einem bunten Blumenmeer wieder finden.   Millionen Menschen fühlen sich auch einsam und allein, Andere fragen, Lieber Gott … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Apfelblüte – Gedicht vom 15.04.2021

„Apfelblüte“   Die Apfelblüte begeistert mich immer wieder, gerne knie ich beim fotografieren davor nieder. Die Blüten können soviel Freude schenken, wenn wir an den Duft und ihre Schönheit denken.   Diese Bilder sind alle in Südtirol entstanden, als wir … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Blüten so fein – Gedicht vom 14.04.2021

„Blüten so fein“   So zart, zerbrechlich, magisch und besonders fein, Können nicht nur diese Blüten, sondern auch das Leben sein. Ihre Schönheit kann viele Herzen betören, Doch schnell kann man den Zauber zerstören.   Schuldigen gibt es dazu oft … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Baden im Blumenmeer – Gedicht vom 13.04.2021

„Baden im Blumenmeer“   Heute vor zwei Jahren, man glaubt es kaum, Erfüllte ich mir mit dieser Reise einen Traum. Eintauchen und baden im Blumenmeer, Die Tulpenblüte in Holland liebe ich wirklich sehr.   Deshalb ich gerne von dort meine … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Wunderschön – Gedicht vom 12.04.2021

„Wunderschön“   So wunderschön ist diese Welt so etwas bekommst du nicht für Geld. Viele meinen, sie können sich alles kaufen, sie mögen sich gerne um das „Haben“ raufen.   Ich nehme mir da lieber genügend Zeit und bin von … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Leben was du fühlst – Gedicht vom 11.04.2021

„Leben was du fühlst“   Leben was du fühlst, sollte uns gelingen, Solange wir Zeit hier auf Erden verbringen. Darum hat mich dieses Buch sehr berührt, Und mich zu meinen wahren Gefühlen geführt.   Autor ist der Sohn von Einheitskanzler … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag