Archiv: Helmut Mühlbacher

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Lebensfreude – Gedicht vom 31.03.2020

„Lebensfreude“ Schneefall begleitet mich,Lieber Gott, Heute bitte ich Dich.Mach dass dieser Spuk zu Ende geheUnd wieder die Lebensfreude wehe. Ja Lebensfreude in uns drin,Wäre für alle ein großer Gewinn.Ich glaube jeder hat jetzt erkannt,Wir sind meistens nur im Hamsterrad gerannt. … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Berndorf – Gedicht vom 30.03.2020

„Berndorf“ Berndorf bei Salzburg mein wunderbarer Heimatort,sehr oft zog es mich in den letzten 3 Jahren von dir fort.Dabei durfte ich die halbe Welt ansehen,doch meine Liebe zu Dir bleibt immer bestehen. In der Nähe des Grabensee darf ich wohnen,der … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Einsam – Gedicht vom 29.03.2020

„Einsam“ Heute denke ich an alle die einsam sind,Oder allein zu Hause mit ihrem Kind.Jene die niemand haben zum Küssen,Und die Zärtlichkeit sehr vermissen. Ja so alleine sein, kann schon quälen,Besonderes wenn Berührungen fehlen.Wenn es im gemeinsamen Haushalt niemand gibt,Weil … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Magnolien blühen – Gedicht vom 28.03.2020

„Magnolien Blühen“ Während sich viele um unsere Gesundheit bemühen,lässt der Himmel zahlreiche Bäume und Blumen blühen.Sicher wir können vieles derzeit nicht verstehendenn die Ausgangssperre bleibt noch immer bestehen. Darum genießen wir diese Bilder aus dem Archiv zu sehen,bis wir wieder … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Der Frühling – Gedicht vom 27.03.2020

Passt auf euch auf und bleibt gesund. Die Natur braucht den Menschen nicht, aber wir Menschen die Natur. „Der Frühling“ Der Frühling zeigt sein schönes Gesicht,Alles erstrahlt in hellem Licht.Dazu der Himmel wunderbar blau,Wenn ich nach oben schau. Es müssen … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Lieber Gott – Gedicht vom 26.03.2020

„Lieber Gott“ So wie diese Kapelle ist auf starken Fels gebaut,habe ich in meinem Leben auf Dich vertraut.Nur manchmal kann ich dich nicht verstehen,Bitte lass das Corona Virus an uns vorüber gehen, Sodass möglichst viele Menschen gesund bleiben,und wir alle … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Leer – Gedicht vom 25.03.2020

„Leer“ Als ich fuhr von der Arbeit nach Hause,Machte ich in Mattsee eine Pause.Um einige Lebensmittel zu holen,Und mich bei einem Spaziergang zu erholen. Egal wo ich ging, alles war leer,Hier befolgt man die Empfehlungen sehr.Man merkt, es ist etwas … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Schöne Zeiten – Gedicht vom 24.03.2020

„Schöne Zeiten“ Heute genau vor einem Jahr,Da war unsere Welt noch wunderbar.Wir konnten uns frei bewegen,Was war dass für ein Segen. Die schönsten Wanderungen habe ich gemacht,Doch niemals daran gedacht,Dass wir eines Tages zu Hause bleiben müssen,Doch wir können uns … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Sonne – Gedicht vom 23.03.2020

Möge die Sonne auch in trüben Tagen und schwierigen Zeiten wieder für uns alle aufgehen und das Leben erleuchten. „Sonne“ Die Sonne erscheint im hellen Licht,damit schenkt sie uns viel Zuversicht.Auch in derzeit schwierigen Zeiten,kann sie uns viel Freude bereiten. … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Gedanken zum Leben vom 22.03.2020

Gedanken zum Leben – schiebe nie etwas auf Egal was ihr tun wollt, schiebt nie etwas auf später und vor allem bereut nie etwas, wenn es euch zu diesem Zeitpunkt Freude bereitet hat. Mein Leben war geprägt von über 7000 … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag