Vor einigen Stunden – Gedicht vom 23.11.2021

„Vor einigen Stunden“ – 4. Lockdown – Tag 2
 
Als ich spazieren ging vor einigen Stunden,
Habe ich diese Rundballen gefunden.
Denn auch Naturschutz Gebiete muss man pflegen,
Und diese in gewissenhafte Hände legen.
 
Deshalb bin ich sehr dankbar für unsere Bauersleute,
Sie sind die besten Natur und Umweltschützer von heute,
Nur mit Verboten und Strafen wird es niemals gehen,
Dies haben auch die Ämter und Behörden eingesehen.
 
So wird gemeinsam unser Paradies erhalten,
Dass vor allem die Bäuerinnen und Bauern gestalten.
Dazu werden auch noch beste Lebensmittel erzeugt,
Gerne habe ich mich schon oft vor dem Bauernstand verbeugt.
 
Früher bin ich selbst noch Bio Bauer gewesen,
Jetzt freue ich mich, wenn meine Gedichte werden gelesen.
Es ist wichtig dass man die Gedanken auf das Gute lenkt,
Mein Schicksal hat mir dazu sehr viel Zeit geschenkt.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.