Sahara Sand – Gedicht vom 28.02.2021

„Sahara Sand“
 
In diesem Sonnenuntergang findet sich viel Saharasand,
Als die Sonne über dem Wallersee verschwand.
Es machte ein ganz eigenartiges Licht,
Obwohl alles zusammen viel Schönheit verspricht.
 
Irgendwie wirkt alles so romantisch und fein,
Es ist ein gutes Gefühl, wenn man nicht mehr ist allein.
Für viele ist mit der Sonne auch die Hoffnung untergegangen,
Andere haben wieder ganz von vorne angefangen.
 
Ja so ist nun einmal unser Leben,
Es kann Traurigkeit und Glücksmomente geben.
Auch ich habe schon solche Zeiten erlebt,
Bin die meiste Zeit in Glückseligkeit geschwebt.
 
Aber auch Tränen und Verzweiflung kenne ich,
So manche Situationen gaben meinem Herzen einen Stich.
Doch die Liebe und Dankbarkeit blieben immer bei mir,
Liebes Leben, für diese Gnade danke ich dir 🙏
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.