Mein Grabensee – Gedicht vom 16.01.2023

„Mein Grabensee“
 
10 Minuten zu Fuss von mir,
Liegt der wunderbare Grabensee.
Wie gerne bin ich bei Dir,
Wenn ich an Deinem Ufer steh.
 
Dort glaube ich im Paradies zu sein,
Fühle mich mit Gott verbunden.
Im Herzen strahlt der Sonnenschein,
Weil ich hab, dort mein Glück gefunden.
 
Am Grabensee findet man die Zeit,
Um den Friede im Herzen zu spüren,
Doch nur in trauter Zweisamkeit,
Können sich zwei Herzen berühren.
 
Es kann sogar die Seele heilen,
Oder neue Lebensfreude schenken,
Wenn wir an diesem Kraftplatz verweilen,
Und die Gedanken auf das Gute und Schöne lenken.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.