„DEIN WILLE GESCHEHE“ vom 17.02.2019

Kirche in der Bayrischen Ramsau, DEIN WILLE GESCHEHE, GEBETE, HERZ, WUNSCH, WILLE, GABE, HINGABE, BRUCH, TRAUMA, TRÄNEN, GEDANKEN, SCHÖPFUNG, GOTT, HOFFNUNG, ZUVERSICHT fotografiert von Helmut Mühlbacher

Dein Wille geschehe

In den letzten Jahren habe ich viele Gebete gesprochen,

weil mein Herz war so sehr zerbrochen.

Der größte Wunsch, mein Wille und Gebete wurden nicht erhört,

da mein Engel auf  Erden jetzt zu einem anderen gehört.

 

Hingabe an diese Situation ist das einzige, was ich TUN kann,

oft weiß ich nicht, was fang ich mit meiner Traurigkeit an.

In jedem Vater unser heißt es: „Dein Wille geschehe“,

doch dass unsere Ehe zerbrochen ist, ich niemals verstehe.

 

Wenn ich nach Hause komme ist es kalt, dunkel und leer,

es wartet niemand auf Küsse und Umarmungen mehr.

Wie schön es war, darüber will ich jetzt nicht mehr schreiben,

ich muss nun lernen, im Hier und Jetzt zu bleiben.

 

Habe ich mich wirklich so schlecht benommen,

dass du mir mit der Frau auch die Lebensfreude hast genommen?

Lieber Gott, bitte hilf mir, dieses Trauma endlich loszulassen,

 und mich wie früher mit Liebe und Dankbarkeit zu befassen.

 

Irgendwann müssen meine Tränen doch ein Ende haben,

denn du hast mir gegeben, so viele wunderbare Gaben.

Liebe, Glück und Lebensfreude wollte ich den Menschen schenken, 

und dabei die Gedanken auf die Schönheit der Schöpfung lenken.

 

Leider seit der Trennung kann ich mein Tief nicht überwinden,

es bleibt mir nur, mich mit dieser Tatsache abzufinden.

Dein Wille geschehe ist meistens sehr leicht gesagt,

diesen aber auch zu leben, dabei habe ich bis jetzt versagt.

 

Auch wenn ich mich bei meinem Schöpfer sehr oft beklage,

Antidepressiva oder Pillen kamen für mich nie in Frage.

Die letzten Jahre musste ich halt mit negativen Gefühlen leben,

doch auch für mich wird es wieder Hoffnung und Zuversicht geben.

 

Deinen Willen zu leben ist derzeit sehr schwer für mich,

fast täglich bekommt mein Herz noch immer einen Stich.

 Das allerliebste in meinem Leben habe ich für immer verloren,

doch nach jedem Tod, wird auch was Neues geboren.

 

(Helmut Mühlbacher)

Kirche in der Bayrischen Ramsau, DEIN WILLE GESCHEHE, GEBETE, HERZ, WUNSCH, WILLE, GABE, HINGABE, BRUCH, TRAUMA, TRÄNEN, GEDANKEN, SCHÖPFUNG, GOTT, HOFFNUNG, ZUVERSICHT fotografiert von Helmut Mühlbacher

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Ein Kommentar zu „DEIN WILLE GESCHEHE“ vom 17.02.2019

  1. Franz

    Hallo Helmut, deine Gedichte haben mich berührt. Vorgestern, am Dienstag, war ein KBW-Vortrag zum Thema Leben = Freude. Die Gedanken der Vertragenden hätten sicher auch dir gut getan und dich gestärkt. Wichtige Dinge wie das Schöne im kleinen Dingen sehen, dankbar sein, verzeihen können, Freude und Trauer teilen … da habe ich an dich gedacht. Sei positiv, du hast so viele Talente, deine wunderbaren Fotos, deine Poesie, deine interessante Tätigkeit in der Bio-Heuregion, deine Kinder, deine Eltern .. die und das alles kann dir Rückhalt geben. Alles Gute für deine Zukunft wünscht dir Franz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.