Glücklich sein – Auf der Suche nach dem Glück

Ihr Lieben, was ich da schreibe ist nichts Neues. Jeder Mensch hier auf Erden will glücklich sein. Wir alle sind auf der Suche nach dem Glück.

Heute habe ich in einer Zeitung gelesen, dass in Österreich allein über 500 ooo Menschen von Burnout betroffen sind. Das ist doch völlig paradox. Noch nie gab es so viele………

  • Bücher über Glück und Glücklich sein
  • Glücksseminare
  • Glückstrainer, Glücksbegleiter, Glücksforscher, Glücksberater, Glücksgelehrte,
  • Zeitschriften und Artikel über Glück
  • Glücksspiele, Glücksreisen,
  • Glück – welches uns alle paar Minuten von der Werbung versprochen wird
  • und noch nie wurde soviel über Glück gesprochen, wie in der heutigen Zeit

Was ist die Folge?

Burn Out – ausgebrannt sein, Unzufriedenheit mit dem Leben, Hamsterrad, Erfolgsdruck, Leistungsdruck, Stress, Selbstmorde, Verzweiflung, Depressionen, Krankheiten von Körper und Seele usw.

Es kann gar nicht genug Psychologen, Lebensberater, Ärtzte und Fachpersonal geben, um die vielen Menschen zu behandeln und ihnen zu helfen, ihr eigenes Glück zu entdecken.

Ich bin nur ein einfacher Bauer und arbeite  zusätzlich als Technischer Übernehmer, aber ich behaupte mein Glück gefunden zu haben, indem ich es nicht suchte und dem Glück schon gar nicht hinterherlief. Nein das Glück kam zu mir, ich durfte es entdecken.

Das Glück war immer in uns, es ist in uns und es wird immer in uns sein. Wir brauchen es nur zu entdecken, aber wir müssen es auch annehmen. Mein Glück habe ich ganz einfach entdeckt. Es lautet:

Ich bin mit mir zufrieden, so wie ich bin

Ja das ist alles, mehr braucht es nicht um das größte Glück meines Lebens zu entdecken. Dazu habe ich noch die Gnade bekommen, mir dessen auch bewusst zu sein. Das ganze Leben, welches für viele Menschen so unglaublich kompliziert ist, besteht für mich aus nur einem einzigen Satz: „DANKE lieber Gott für ALLES“.

Das glaubt mir keiner, denn viele Leute sagen: „So einfach kann es nicht sein, du machst es dir zu einfach.“

Das ist genau das richtige Stichwort. Ja ich mache es mir ganz einfach. Seht ihr, die Menschen merken ja eh, dass wir unser Leben ganz einfach machen können. Ja , wenn wir einfach leben, dann sind wir auch glücklich, wir haben dann unser Glück gefunden und brauchen es nicht mehr zu suchen. So einfach ist das.

  • Bei meinen Lebensfreudevorträgen die ich gebe –
  • bei den Dankbarkeits Stammtischen der Sonne im Herzen
  • bei der Begleitung mit Herz und Liebe
  • und in dem Buch „DANKE lieber Gott für ALLES“

geht es nur um diesen einen Satz: DANKE lieber Gott für ALLES mehr gibt es nicht zu sagen, auch wenn ich schon selber eine Diplomarbeit mit dem Titel „Meine 10 Wege zum Glück“ schrieb, eine Mentaltrainerausbildung absolvierte, über 500 Bücher gelesen habe, viele Seminare besucht  und über 1000 Seiten, Beiträge, Artikel und ein Buch über das Leben schrieb.

Ich bin zufrieden mit mir und meinem Leben, mehr kann es für einen glücklichen Menschen nicht geben !!! (Heli)

dann brauche ich keine Suche nach dem Glück. Den besten Beweis habe ich selber in meinem Leben erbracht, wenn ihr mehr darüber erfahren wollt, einfach diesen Link öffnen

http://herzundliebe.com/allgemein/was-nichts-kostet-ist-nichts-wert/

hören wir auf, das große Glück zu suchen und freuen wir uns einfach, wunschlos glücklich zu sein.

glückliche Grüße von Helmut

Schmetterling: Symbol für das Loslassen

 

 

 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

4 Kommentare zu Glücklich sein – Auf der Suche nach dem Glück

  1. Lieber Helmut, Ich bin so dankbar, dass es Menschen gibt wie Dich… die der Himmel einfach schickt. Die heilige Theresia sagte: Auch nach meinem Tod wird meine Liebe auf Erden weitergegeben werden. Ja… durch Menschen wie Dich ..darf ich das immer wieder spüren. Du lebst Liebe in ihrem Sinne. Das verbindet Herzen auf der ganzen Welt. DANKE… lieber Gott … so heißt Dein Buch..das mich sehr berührt. Danke lieber Helmut …ich freue mich so sehr, dass ich Dich kennenlernen durfte und ein bisschen an Deinem Glück teilhaben. Der liebe Gott hat seine Freude mit Dir. Du bist voller Menschlichkeit und Respekt und vermittelst, dass man recht ist..auch wenn man Zweifel hat. Es tut so gut, wie Du Dich einsetzt und damit sich auf dieser Welt so viel verwandeln kann. Ja, das ist nicht mit Geld zu bezahlen..das ist ein Geschenk. ..alles Liebe Syra

    • Liebe Syra
      Vielen Dank für die Gastfreundschaft, die guten Gespräche und die Liebe von Herz zu Herz. Es ist so wunderschön, wie du mir mit diesem Kommentar den Erfolgsdruck nimmst. Ja ich träumte von Dankbarkeits Stammtischen der Sonne im Herzen und habe schon viel dafür getan. Jetzt mit deinem Kommentar, brauche ich nichts mehr zu erreichen, oder zu gründen.

      Heute habe ich mich 2 Stunden mit der Heiligen Theresia von Lisieux befasst. Ja Syra du hast Recht, wir müssen nichts besonderes TUN, um ein wenig Freude in das Leben der Menschen zu bringen. Du verbreitest mit deinen Worten, deinen Gedichten, deinen Büchern und vor allem in persönlichen Begegnungen sehr viel Liebe von Herz zu Herz. Danke dafür.

      Ja, liebe Syra, was wir tun und für was wir uns einsetzen, lässt sich mit nichts auf der Welt zu bezahlen, dadurch ist es so wertvoll. Dein Kommentar hat mir das erst richtig bewusst gemacht. Es ist ein wunderschönes Gefühl, wenn ich bei den Menschen mit meiner Liebe, Freude und Sonne im Herzen in Erinnerung bleibe. DANKE SYRA

      • lieber Helmut..es war einfach nur schön und wir alle werden lange zehren davon und uns voller Freude daran erinnern….bis…. Du wieder kommst. Es war bestimmt nicht das letzte Mal. Du bist ein Mensch voller Dankbarkeit, Wertschätzung und Liebe. Wir alle haben Dich in unser Herz geschlossen. Auf facebook kennengelernt, uns am Freitag das erste mal getroffen und so vertraut als wären wir Geschwister. Ich habe gerade meinen Kommentar vom Februar gelesen und dachte, ich hätte das erst schreiben können, nachdem wir Dich persönlich kennenlernen durften. Das mit der Theresia habe ich damals schon so empfunden und bin jetzt total überrascht, dass es genau zutraf. Wir werden alle geführt, wenn wir es zulassen. Danke lieber Helmut …von Herz zu Herz ..alles Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.