Archiv: Helmut Mühlbacher

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

„STRUDEL DES LEBENS“ vom 11.03.2019

Strudel des Lebens Manchmal werden wir in den Strudel des Lebens gezogen , auch wenn wir uns haben, wie dieser Baum verbogen. Es ist meistens so, dass es nichts bringt sich zu verbiegen, doch was tun wir nicht alles um einen Partner … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„SCHWÄNE“ vom 10.03.2019

Schwäne Genauso stelle ich mir mein Leben in die Zukunft vor, ich liebe die Zweisamkeit, habe keine Angst davor. So wie die beiden Schwäne in eine Richtung ziehen, will ich mich ebenfalls in einer Partnerschaft bemühen.   Ob ich diesen … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„SINN“ vom 09.03.2019

Sinn Heute wollte ich über die Freude bei der Heugala schreiben, doch es hilft nichts, ich muss bei der bitteren Wahrheit bleiben. 3 große Erfolge durften wir feiern mit der Bio-Heu-Region, dies innerhalb von nur einer Woche, ich berichtete euch … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„DIE GOLDENE BIRNE“ vom 08.03.2019

Die goldene Birne Johann Klinger hat heute die „Goldene Birne“ gewonnen, diese Sensation haben wir auch in der Bio-Heu-Region vernommen. Den besten Cider Österreichs 2019 hat er in Lochen produziert, dafür wurde von der Nachhaltigkeitsministerin prämiert.   Der Rathmacherhof in … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„TIEF BERÜHRT“ vom 07.03.2019

Tief berührt Dieses Bild hat mich heute ganz tief berührt, weil es mich zum Innersten meiner Seele führt. Ein  Sonnenaufgang über dem Trumer Seenland ist zu sehen, er zeigt uns, nichts im Leben, bleibt für immer bestehen.   Die Wolken … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„ALLES GEHT VORBEI“ vom 06.03.2019

Alles geht vorbei Mensch bedenke, dass alles hier auf Erden vergänglich ist, egal ob du sehr traurig oder voller Lebensfreude bist. Am Aschermittwoch wird mir klar, alles hat seine Zeit, doch bin ich auch, dies anzunehmen, überhaupt bereit??   Einverstanden … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„Das menschliche Maß“ vom 05.03.2019

Das menschliche Maß Wir wissen nicht, warum der Mensch so oft  darauf vergass, hier auf Erden zu leben, mit dem menschlichen Maß. Die Philosophie der Kleinheit wurde von Leopold Kohr geprägt, ja der Philosoph aus Oberndorf hat in der Welt sehr viel … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„VENEDIG die Stadt der Liebe“ vom 04.03.2019

Venedig die Stadt der Liebe Voriges Jahr habe ich Venedig und den Karneval allein besucht, diesmal wurde die Stadt der Liebe für zwei gebucht. Also beides versucht und zum Allein sein kein Vergleich, ich fühlte mich vom Leben beschenkt und unsagbar … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„DIE MASKE“ vom 03.03.2019

Die Maske Diesen Tag habe ich beim Karneval in Venedig verbracht, es war wunderschön und wir haben sehr viel gelacht. Vor allem die Kostüme und Masken machen den Karneval aus, ich frage mich, wie oft kommen wir aus unserem Alltag … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

„DIE WELLE“ vom 02.03.2019

Die Welle So elegant wie die Surfer auf den Wellen reiten, genauso wünsche ich mir durchs Leben zu gleiten. Unbeschwert, frei, voller Freude wird einfach begonnen, solange bis der Kampf gegen die Wellen ist gewonnen.   Einfach nicht aufgeben, bis … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag