Was für eine Welt – Gedicht vom 03.03.2021

Was ist dass für eine Welt !!!
 
Lieber Gott, was ist dass für eine Welt,
in der es mir so sehr gefällt.
Sicher haben wir alle unsere Alltagssorgen,
Doch denken wir einfach Positiv an Morgen.
 
Wir alle können uns dieses Paradies erhalten,
wenn wir die Zukunft mit Hand, Herz und Hirn gestalten.
Dabei sollten wir immer nach der Liebe streben,
dann wird es diese Schönheit für immer geben.
 
Liebe zum Leben und Liebe zur Natur,
wie ich sie bei der Erikablüte erfuhr.
Wir müssen nicht immer alle siegen,
da will ich doch lieber in diesen Blüten liegen.
 
Gerade jetzt sind wir gezwungen in uns zu gehen,
vieles was weltweit geschieht kann niemand verstehen.
Mir bleibt nur die Schönheit mit euch zu teilen,
und darf dafür an den schönsten Plätzen verweilen.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.