Valentinstag – Gedicht vom 14.02.2021

„Valentinstag“
 
Auch am Valentinstag ich dir meine Liebe schenke,
Weil ich, wie jeden Tag gerne an dich denke.
Blumen bekommst du übers ganze Jahr,
Weil ich dir danke sage, für dass was war.
 
Danke dass du mich durchs Leben begleitest,
Du weißt, wieviel Freude du mir bereitest.
Deine Liebe hat alle meine Träume überstiegen,
Da ist es leicht in die Glückseligkeit zu fliegen.
 
Heuer haben wir zwei uns etwas Besonderes gegönnt,
Und uns einmal so richtig mit Luxus verwöhnt.
Was dies ist, werde ich später schreiben,
Derzeit soll es noch unser Geheimnis bleiben.
 
Doch nichts auf der Welt kann so schön wie Liebe sein,
Laden wir sie doch alle in unsere Herzen ein.
Liebe Andrea mit diesem Gedicht zum Valentinstag,
Zeige ich der ganzen Welt, wie gern ich dich mag.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.