Schwäne am – Gedicht vom 24.08.2020

„Schwäne am Attersee“

Schwäne gehören für mich zur Schönheit dieser Welt,
Kein Wunder, dass es mir am Attersee sehr gut gefällt.
Egal ob sie die Flügel heben,
Oder in den Sonnenuntergang schweben.

Majestätisch ziehen Sie dahin,
So geben Sie Ihrem Leben einen Sinn.
Einfach Sein, und dadurch strahlen,
Brauchen Sie nicht mit Ihrer Schönheit prahlen.

Ein Ausflug an den Attersee sich immer lohne,
Obwohl ich im Salzburger Seenland wohne.
Auch bei uns ziehen Schwäne ihre Kreise,
Ausserdem ist es im Naturschutz Gebiet leise.

Doch es schadet nicht, etwas anderes zu sehen,
Auch einmal woanders spazieren gehen.
Es gibt so viele wunderbare Plätze,
Die ich hier auf Erden besonders schätze.

(Helmut Mühlbacher)

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

One Response to Schwäne am – Gedicht vom 24.08.2020

  1. Bettina Janulik

    So berührend, so hoch schwingend – wunderschön
    Vielen Dank für diese herzlichen gefühlvollen Zeilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.