Herz berühren – Gedicht vom 17.06.2020

„Wenn Bilder das Herz berühren“

Vom Gefühl lasse ich mich gerne führen,
Weil die Bilder einfach mein Herz berühren.
Egal ob bei Sonnenschein oder Regen,
Solche Motive sind immer ein Segen.

Manchmal wenn mich Zweifel erwischt,
Oder die Lebensfreude kurz erlischt.
Kann ich mich an den Bildern freuen,
Und merke, es gibt nichts zu bereuen.

Sicher haben wir alle schon Fehler gemacht,
Oder an andere zu wenig gedacht.
Auch wenn wir noch so lange nachsinnen,
Können wir dem Schicksal nicht entrinnen.

Natürlich ist es gut positiv zu denken,
Und die Gefühle auf die Schönheit zu lenken.
Doch manchmal verspüren wir Kummer und Schmerzen,
Denn gesteuert werden wir vom Herzen.

(Helmut Mühlbacher)

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.