Geschichte – Delfine vom 12.01.2021

Diesmal eine wunderbare Geschichte welche ich von Sabine Potetz
bekommen habe. (nehmt euch Zeit diese zu lesen 🙂
Heute möchte ich eine meiner Geschichten mit Dir teilen. Sie heißt „Leilani und die Weisheit des Delfins“:
 
Nachdenklich saß Leilani am Strand und beobachtete die Wellen wie sie kamen und gingen. Der Rhythmus war unterschiedlich, genauso wie die Höhe und Intensität der Wellen.
 
Je länger sie sich den Klängen des Meeres hingab, desto mehr konnte sie eine Melodie dahinter erkennen.
Ohne es zu bemerken, stimmte sie in das Lied ein. Erst, als ein Delfin auf ihren Gesang zu antwortete, wurde sie sich dessen bewusst. Verblüfft über seine Erscheinung, starrte sie in seine Augen.
 
Es schien, als ob er Gedanken lesen konnte, denn in ihrem Kopf erschien eine unbekannte Stimme, die sie fragte, warum sie denn so traurig sei.
„Ach, weißt Du, lieber Delfin, manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht richtig bin. Die Erwachsenen verlangen von mir, dass ich mich so und so verhalte, dieses und jenes tun solle und wenn ich das tue, stellt sich die Frage, ob sie dann auch wirklich mich lieben und nicht das Bild, das sie von mir haben….“ Leilani seufzte tief.
 
Mit seinen fröhlichen Tönen schien ihr tierischer Freund sie aufheitern zu wollen. Gedanklich schickte er ihr wieder eine Botschaft,
„Je mehr Du Dich aus Liebe zu den anderen verdrehst und
anpasst, desto mehr verlierst Du die Verbindung zu Deinem wahren Sein.“
Du bist so wundervoll und wertvoll, genau so wie DU bist.
 
Unser Schöpfer will Dich genau so und nicht anders.
Bleibe Dir selbst treu, auch wenn das mitunter Herausforderungen mit sich bringt. Aber das hat das Leben im Allgemeinen ja ohnehin an sich. Je mehr Du Dir die Erlaubnis gibst, Du selbst zu sein, desto glücklicher, erfüllter und gesünder bist Du. Singe voller Begeisterung aus Deinem Herzen, weniger aus Deinem Verstand.
 
Und wenn die Töne einmal zu hoch, zu schräg oder zu unharmonisch herauskommen, dann ist auch das vollkommen in Ordnung. Du bist, genauso wie die Natur, nicht immer so perfekt wie ihr Menschen das gerne hättet. Das nennt man Leben!
 
Du bist ein Meisterwerk, das Dein ganzes Leben lang in Entstehung ist.“
Tief berührt hörte Leilani mit offenem Herzen dem Delfin zu. Dass er mit ihr so kommunizierte, wunderte sie keineswegs, denn sie verfügte schon von klein auf über die Gabe, mit anderen Wesen telepathisch zu reden. Allerdings war es bis heute noch nie zu so einem intensiven Gespräch gekommen.
 
„Du meinst also, ich darf und soll also sogar ganz ICH selbst sein?“, fragte sie ihn hoffnungsvoll. Ihre Stimme klang dabei schon etwas fröhlich.
„Ja“, ermutigte der Delfin Leilani. „Indem Du wirklich DU selbst bist – mit all´ Deinen Höhen und Tiefen, bist Du für alle anderen ein Vorbild.
Je mehr Du Dich selbst lebst und liebst, desto mehr inspirierst und bestärkst Du auch andere, das zu tun.
 
Du strahlst dann Deine einzigartige, unverkennbare Energie aus, die die für Dich richtigen Menschen anziehen wird.
Vertraue darauf. Vertraue DIR selbst!
 
Und denke daran, dass Leben ist, egal wie es gerade aussieht, immer FÜR Dich!! Es dient Deinem persönlichen Seelenwachstum. Schaue hinter die Dinge und erkenne die Botschaft.
 
Lebe nach den kosmischen Gesetzen und alles ist möglich!“
Leilani sendete ihrem tierischen Freund eine Welle der Liebe aus ihrem Herzen. Sie war glücklich, dass sie saß, denn er schickte ihr ein so starkes Gefühl der Liebe und Verbundenheit zurück, dass sie fast umfiel.
 
Auf einmal fühlte sie sich vollkommen erfüllt von Liebe und Glückseligkeit. Alle Gedanken waren still. Nur die Liebe war fühlbar und tauchte alles in ihr und um Leilani herum in die wundervollsten, strahlendsten Farben, die sie je gesehen hatte.
 
Aloha – Alles Liebe, Sabine
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.