Die Sonne – Gedicht vom 02.06.2020

„Die Sonne“

Die Sonne schenkt uns Wärme und Licht,
Dazu viel Hoffnung mit Zuversicht.
Ja bei Bildern mit der Sonne komme ich ins schwärmen,
Sie können unsere Herzen richtig erwärmen.

Natürlich scheint sie nicht dauerhaft im Leben,
Es kann auch mal dunkle Zeiten geben.
Trotz positiver Gedanken, so realistisch müssen wir sein,
Schließt das Leben auch seelische Schmerzen ein.

Doch gerade wenn wir in diesen Situationen stehen,
Müssen wir das Gute und Schöne auf Erden sehen.
Gerne gebe ich zu, dass dies nur schwer gelingt,
Wenn man mit Traurigkeit und Tränen ringt.

Darum tun uns alle die Sonnenstrahlen gut,
Sie schenken uns viel Energie und neuen Mut.
Manchmal ist es wichtig sich mit der Schöpfung zu verbinden,
Um wieder einen neuen Sinn im Leben zu finden.

(Helmut Mühlbacher)

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.