Demut als Begleiter – Gedicht vom 11.01.2023

„Demut als Begleiter“
 
Oft habe ich über Gott geschrieben,
Gebete haben meine Ängste vertrieben.
Sieht man sich diese Schönheit an,
Ist es klar, dass ich gar nicht anders kann.
 
Denn man wurde göttlich belohnt,
Wenn man in diesem Paradies hier wohnt.
Immer wieder schreibe ich von Dankbarkeit,
Denn diese führt mich zur Zufriedenheit.
 
Viele werden meine Worte nicht verstehen,
Weil sie im Hamsterrad des Alltag stehen.
Auch ich musste vom Schicksal gezwungen werden,
Um die Schönheit zu sehen, hier auf Erden.
 
Seither ist Demut mein ständiger Begleiter,
Sie macht mein Leben schöner und heiter.
Diese Gedanken bin ich gerne bereit zu teilen,
Solange ich darf in dieser Welt verweilen.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.