Auf dieser Bank – Gedicht vom 13.01.2022

„Auf dieser Bank“
 
Auf dieser Bank sitze ich seit vielen Jahren,
Habe dabei wunderbare Momente erfahren.
Auch Traurigkeit und Tränen hat sie schon gesehen,
Denn vieles kann man im Leben nicht verstehen.
 
Sehnsucht, Liebe und Träume haben mich begleitet,
Mir dabei die verschiedensten Gefühle bereitet.
Doch am schönsten waren die Küsse und Zärtlichkeiten,
Die ich auf dieser Bank durfte verbreiten.
 
Zehn Minuten zu Fuß und schon sitz ich hier,
Lieber Gott für diesen Kraft Platz dank ich Dir.
Natürlich war ich oft am See, mein Leben zu hinterfragen,
Vor allem für meine Gesundheit will ich danke sagen.
 
Ich glaube jeder hat im Leben schon so einiges falsch gemacht,
Oftmals haben wir uns nichts dabei gedacht.
Darum ist es wichtig uns selbst und allen anderen zu verzeihen,
Denn nur so kann eine gute Zukunft hier auf Erden gedeihen.
 
(Helmut Mühlbacher)
Botschafter der Schönheit Gottes
 
 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.