Am Hintersee – Gedicht vom 24.05.2020

„Am Hintersee“

Am Hintersee wurde ich wieder einmal verführt,
und dabei in eine Märchenwelt entführt.
Der See von Wald und Blumenwiesen umgeben,
ja in diesem Naturjuwel kann man gut leben.

Wunderbar welche Farben das Wasser enthält,
Liebe und die Natur ist dass, was wirklich zählt.
Blumen und Blüten begleiten mich,
Wie gerne hört man „Mein Schatz ich liebe Dich“

Ja der Hintersee kann ein richtiges Paradies sein,
Vor allem wenn man hier ist nicht allein.
So eine Märchenwelt kann man richtig zu zweit genießen,
Wenn wir dabei nicht das Herz verschließen.

Auch der Seele tut es besonders gut,
Wenn wir behalten Zuversicht und Mut.
Irgendwann werde ich wieder zur Glückseligkeit geführt,
Wenn mich die passende Frau im Herzen berührt.

(Helmut Mühlbacher)

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.