Pferdekutschengala in Berndorf 2015

Ein Höhepunkt als Königin der Bio-Heu-Region war für die gelernte Pferdefachwirtin Maria die Pferdekutschengala in Berndorf. Als Gast von Gabi Wimmer wurde sie von zu Hause abgeholt. Hier eine Zusammenfassung dieses Tages aus Sicht der Königin.

Pferdekutschengala 2015 Abholung der Königin der Bio-Heu-Region Maria Mühlbacher zu Hause auf dem Bauernhof

Pferdekutschengala 2015 Abholung der Königin der Bio-Heu-Region Maria Mühlbacher zu Hause auf dem Bauernhof

Während die Gabi Wimmer mit ihrer Kutsche und der Königin nach Berndorf fuhr, probte die Familie Grundnter schon fleißig für den Höhepunkt der Pferdekutschengala, dem  Achtergespann. Jedes Jahr wieder eine wahre Attraktion, was der Eitzingerbauer da vorführt.

Martin Grundnter vom Eitzingerbauer lenkte wieder einmal das Achtergespann, welches jedes Jahr der Höhepunkt der Pferdekutschengala in Berndorf ist.

Martin Grundnter vom Eitzingerbauer lenkte wieder einmal das Achtergespann, welches jedes Jahr der Höhepunkt der Pferdekutschengala in Berndorf ist.

Wie immer waren auch 2015 wieder viele Besucher bei der Pferdekutschengala. Hier ein Foto vom Dorfplatz kurz vor Einfahrt und Begrüßung der Teilnehmer.

Der Dorfplatz von Berndorf, tatsächlich einer der schönsten Dorfplätze die ich kenne

Der Dorfplatz von Berndorf, tatsächlich einer der schönsten Dorfplätze die ich kenne

Unsere Bäuerinnen verwöhnten die Gäste in Berndorf mit frischen Krapfen und Pofesen. Egal ob bei Festen, bei Brauchtumsveranstaltungen, bei der Kinderbetreuung oder zu Hause auf dem Bauernhof wissen mittlerweile die meisten: „OHNE BÄUERIN LÄUFT GAR NICHTS“ daher nochmals ein Dankeschön an alle Bäuerinnen.

Die Berndorfer Bäuerinnen bereiten sich auf den Ansturm der vielen Besucher auf ihre köstlichen, frisch zubereiteten Krapfen und Pofesen vor

Die Berndorfer Bäuerinnen bereiten sich auf den Ansturm der vielen Besucher auf ihre köstlichen, frisch zubereiteten Krapfen und Pofesen vor. Hier helfen auch schon die jungen und zukünftigen Bäuerinnen mit

Was wäre ein Fest in Berndorf ohne unsere Musikkappelle. Egal ob bei Konzerten, im Bierzelt, bei privaten Festen oder bei allen Veranstaltungen im Jahreskreis unserer Gemeinde ist die Musikkapelle nicht mehr wegzudenken. Noch dazu ist sie reinster Genuß für die Ohren, aber auch für die Augen und vor allem für die Seele der Menschen.

Wie immer ein Hörgenuss und eine Freude ist die Trachtenmusikkappele Berndorf.

Wie immer ein Hörgenuss und eine Freude ist die Trachtenmusikkappele Berndorf.

Inzwischen ist die Kutsche von Gabi Wimmer mit der königlichen Begleitung auch in Berndorf eingetroffen. Da ich als Fotograf mit der Kutsche mitfahren durfte ist mir vor allem die perfekte Organisation und Umleitung des Autoverkehrs durch die Kameraden der Feuerwehr aufgefallen. Dank dieser Ordnerdienste laufen alle Veranstaltungen in Berndorf immer perfekt und reibungslos ab.

Einfahrt in den Ortskern von Berndorf

Einfahrt in den Ortskern von Berndorf bei der Pferdekutschengala 2015

Als Königin der Bio-Heu-Region wurde Maria von unserem Bürgermeister Dr. Josef Guggenberger in ihrer Heimatgemeinde vor tausenden Besuchern begrüßt. So etwas gibt es nur ein einziges mal im Leben, denn leider kann man nur einmal für ein Jahr Königin der Bio-Heu-Region sein.

Der Berndorfer Bürgermeister Dr. Josef Guggenberger begrüßt die Königin der Bio-Heu-Region Maria Mühlbacher in ihrer Heimatgemeinde

Der Berndorfer Bürgermeister Dr. Josef Guggenberger begrüßt die Königin der Bio-Heu-Region Maria Mühlbacher in ihrer Heimatgemeinde

weiter ging es dann wieder durch das Dorfzentrum zur traditionellen Ausfahrt mit der Kutsche bis zum „Fuchsnbauer“ im Berndorfer Ortsteil Geiersberg. Hier einige Fotos davon.

Ortsdurchfahrt bei der Pferdekutschengala 2015

Ortsdurchfahrt bei der Pferdekutschengala 2015

Pferdekutschengala 2015 mit Berndorfer Kirche im Hintergrund

Pferdekutschengala 2015 mit Berndorfer Kirche im Hintergrund

Bei der Fahrt durch die Berndorfer Landschaft liefen sogar die Kühe mit

Bei der Fahrt durch die Berndorfer Landschaft liefen sogar die Kühe mit

Teilnehmer der Pferdekutschengala bei ihrer Ausfahrt

Teilnehmer der Pferdekutschengala bei ihrer Ausfahrt

Raststation beim Fuchsnbauer in Geiersberg, wo nicht nur die Gäste sondern auch die Pferde bestens versorgt wurden. Alles organisiert und durchgeführt durch Fam. Wimmer dem Reitstall Kreuzweg

Raststation beim Fuchsnbauer in Geiersberg, wo nicht nur die Gäste sondern auch die Pferde bestens versorgt wurden. Alles organisiert und durchgeführt durch Fam. Wimmer dem Reitstall Kreuzweg

Angekommen in Geiersberg wurden die Pferde und Gäste bestens durch den Reitstall Kreuzweg versorgt. Hier war auch der Organisator der Pferdekutschengala Herr Steffen anwesend.

Familie Wimmer vom Reitstall Kreuzweg und Herr Steffen, der Organisator der Pferdekutschengala

Familie Wimmer vom Reitstall Kreuzweg und Herr Steffen, der Organisator der Pferdekutschengala

Hier nun einige Fotos von der Zwischenstation, und natürlich durfte auch ein Dankeschön an Gabi Wimmer von unserer Heukönigin nicht fehlen. Beide haben auf einen gelungen Tag angestoßen.

Ein Schnapserl auf einen gelungenen Tag

Ein Schnapserl auf einen gelungenen Tag

Pferdekutschengala 180 Pferdekutschengala 183 Pferdekutschengala 170 Pferdekutschengala 174

Pferdekutschengala 153 Pferdekutschengala 165 Pferdekutschengala 168Pferdekutschengala 148 Pferdekutschengala 139 Pferdekutschengala 138 Pferdekutschengala 137Weiter ging es durch die Landschaft nach Holzhäusl, Aubauer, Grossenegg, Grub bis zur Strauchmühle.

Pferdekutschengala 133 Pferdekutschengala 131 Pferdekutschengala 122 Pferdekutschengala 118 Pferdekutschengala 117In der Strauchmühle wurden alle Teilnehmer mit Musik und Gesang begrüßt, bevor es weiterging über den Schwabenbauer nach Schallmoos.

Pferdekutschengala 116 Pferdekutschengala 111 Pferdekutschengala 107 Pferdekutschengala 104 Pferdekutschengala 102 Pferdekutschengala 101In Schallmoos gab es eine kleine Panne und wir mussten bei einem Pferd das Hufeisen herunternehmen. Danach ging es wieder problemlos weiter über Reith bis nach Berndorf.

Pferdekutschengala 96 Pferdekutschengala 99 Pferdekutschengala 95 Pferdekutschengala 97 Pferdekutschengala 91 Pferdekutschengala 89 Pferdekutschengala 88

Pferdekutschengala 73Hier sieht man den Komandant der Feuerwehr Thomas Kirchtag, wie er sich selbst vom reibungslosen Ablauf der Pferdekutschengala überzeugt und wie er sich mit seinen Kameraden austauscht.

Darunter auch Gerhard Bergner, welcher sich auch sehr freut, seine Enkeltochter Maria als Königin der Bio-Heu-Region in Berndorf zu sehen. Dieses Foto gibt mir auch die Gelegenheit mich einmal öffentlich bei Gerhard zu bedanken. Er lebt für die Feuerwehr und seit ich mich erinnern kann, ist er immer für die anderen da.

Pferdekutschengala 50

Eine Gemeinschaft, ein Dorfleben und ein gutes Zusammensein kann es nur geben, wenn Menschen bereit sind für andere etwas zu TUN ohne selbst davon etwas zu erwarten. Gott sei Dank haben wir viele solche Menschen bei uns in Berndorf, in der Bio-Heu-Region, in Salzburg und in Österreich.

Pferdekutschengala 69 Pferdekutschengala 66 Pferdekutschengala 63 Pferdekutschengala 61 Pferdekutschengala 55 Pferdekutschengala 56

Was wohl so lustig war beim Interview, da alle so lachen ??? Nach der Rundfahrt durch die herrliche Berndorfer Landschaft wurden alle Teilnehmer vom Bürgermeister befragt wie es ihnen den gefallen hat. Danach gings zur Verpflegung für Mensch und Tier.

Pferdekutschengala Berndorf 2015 1 Pferdekutschengala Berndorf 2015 2 Pferdekutschengala Berndorf 2015 3 Pferdekutschengala Berndorf 2015 19Beste Verpflegung gab es im Pfarrgarten, leider weiß ich nicht von wem. Vermutlich vom Gasthof Neuwirt. Dafür ein herzliches Dankeschön. Dazu spielten noch 2 junge Musiker zünftig auf. Es ist immer wieder eine Freude, wenn  junge Berndorfer musizieren.

Pferdekutschengala Berndorf 2015 11Nach dem Essen hat Maria noch einige Fotowünsche erfüllt und natürlich wurden auch vor der Berndorfer Kirche noch einige Fotos gemacht.

Pferdekutschengala Berndorf 2015 6 Pferdekutschengala Berndorf 2015 9 Pferdekutschengala Berndorf 2015 16 Pferdekutschengala Berndorf 2015 17

Im Pfarrgarten ist mir auch noch ein ganz besonders Foto gelungen. Im Jahr 2013 waren Patricia und Maria ja auf dem Titelblatt der Kronen Zeitung. Jetzt 2 Jahre später habe ich genau diese beiden noch einmal fotografiert. Hier sieht man wie schnell sich in 2 Jahren einiges ändern kann. Aus den beiden Teenagern im Jahr 2013 sind wunderschöne Frauen geworden.

Maria auf Titelblatt Pferdekutschengala Berndorf 2015 14

Nach diesem Foto ging es noch einmal durch unseren schönen Dorfplatz, wo noch immer die Musik spielte und sogar auf der Straße getanzt wurde.

Pferdekutschengala Berndorf 2015 21 Pferdekutschengala Berndorf 2015 22Dann ging es wieder nach Hause zu unserem Bauernhof. Allerdings hatte Maria noch einen Termin beim Kunsthandwerksmarkt in Seeham zu absolvieren und daher fuhr das Pferdegespann mit der Königin der Bio-Heu-Region gleich weiter Richtung Seeham.

Pferdekutschengala Berndorf 2015 25 Pferdekutschengala Berndorf 2015 27 Pferdekutschengala Berndorf 2015 31 Pferdekutschengala Berndorf 2015 36

Pferdekutschengala Berndorf 2015 42Diese Woche war allerdings eine Ausnahmesituation für die Königin der Bio-Heu-Region.

  • Am Sonntag dem 06.09.2015 fand das alljährliche Erntedankfest des Bauernbundes in Wien auf dem Heldenplatz statt. Veranstalter war die Jungbauernschaft und es kamen diesmal 280 000 Menschen

http://herzundliebe.com/allgemein/erntedankfest-in-wien-2015/

  • Am 09.09.2015 besuchten der Obmann und die Königin der Bio-Heu-Region die Rieder Messe. An diesem Tag war allerdings weniger Zeit für die Maschinen, sondern eher für die Tiere.

http://herzundliebe.com/allgemein/rieder-messe-2015-mit-heukoenigin-maria-III/

  • Am 13.09.2015 ging es gleich nach der Pferdekutschengala nach Seeham. Die Firma BioArt in Seeham und unser Partner der Bio-Heu-Region hat zusammen mit dem ORF Salzburg eine eigene BioArt-Fernsehgartenschokolade entwickelt. Dem aber nicht genug gibt es seit dieser Woche auch einen eigenen Adventkalender mit BioArt-Heumilchschokolade.

http://herzundliebe.com/allgemein/bioart-heumilchschokolade-als-partner-des-orf/

hier das Ende einer sehr ungewöhnlichen aber schönen und erlebnisreichen Woche

Kunsthandwerksmarkt in Seeham 2015

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

4 Kommentare zu Pferdekutschengala in Berndorf 2015

  1. Josef Guggenberger

    Gratulation und Dankeschön für die großartige Dokumentation eines perfekten, wunderschönen Tages.
    LG Pepi

    • Danke Pepi
      Ich habe dies sehr gerne gemacht, denn es war sicher einer der Höhepunkte im Leben von unserer Königin der Bio-Heu-Region. Sie liebt Pferde über alles und hier in Berndorf mit der Kutsche mitfahren zu dürfen, ist eine ganz besondere Ehre. Danke an alle für die super Organisation und Durchführung.

      herzliche Grüße von Helmut

  2. Lieber Herr Mühlbacher,
    vielen lieben Dank für die großartige Reportage über die Kutschengala. Der Besuch der Heukönigin war ein Highlight. Sie und das prachtvolle Wetter boten einen herrlichen Rahmen für die diesjährige 15. BerndorferKutschengala.
    Als ehemalige Berndorferin ist mir wieder bewußt geworden, wie wunderschön und gepflegt der Ort und seine Umgebung sind. Es war auch eine Freude, ehemalige Nachbarn in Wilhelmsedt wiederzusehen.
    Mit besten Grüßen, auch im Namen meines Mannes,
    Sigrid Steffen und Karlheinz Steffen (Organisator)

    • Liebe Familie Steffen
      Danke für deinen Kommentar Sigrid. Ja es war ein sehr schönes Fest. Danke für die jahrelange Arbeit, dass dieses Fest mit vielen anderen Helfern immer wieder ein Höhepunkt im Land Salzburg und bei den Pferdefreunden ist.

      Wie ihr geschrieben habt ist Berndorf ein wunderschöner gepflegter Ort. Überall wo wir in Österreich und Europa mit unserer Bio-Heu-Region unterwegs sind erzähle ich von unserem Paradies und habe immer ein Fotobuch mit den schönsten Fotos der Bio-Heu-Region dabei. Natürlich dürfen da auch Fotos von Berndorf nicht fehlen.

      In der Chronik und dem Buch der Königinnen wird Maria mit der Pferdekutsche verewigt werden. Also eines der letzten beiden Bilder mit Grabensee. Damit bleibt die Königin der Bio-Heu-Region von 2015 immer mit Berndorf und der Pferdekutschengala in Erinnerung.

      wünsche euch noch einen schönen Abend

      herzliche Grüße von Helmut Mühlbacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.