Archiv: Allgemein

Berührungen – Gedicht vom 07.04.2020

„Berührungen“ Egal ob zu Hause oder am Meer,Berührungen fehlen überall sehr.Wenn man niemanden hat zum Küssen,Weil wir alle zu Hause bleiben müssen. Ein Monat ohne Frau ist ja kaum auszuhalten,Wenn man muss sein Leben allein gestalten.Diese Prüfung im Leben fällt … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Blumen – Gedicht vom 06.04.2020

„Blumen“ Ach wie sehr ich Blumen liebe,wenn doch ihre Schönheit immer bliebe.Aber auch diese Herrlichkeit wird vergehen,darum bleibe ich jetzt achtsam vor ihnen stehen. So ist es auch in unserem Leben,Nichts wird es auf Dauer geben.Dies wird mir besonders in … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Demut – Gedicht vom 05.05.2020

„Demut“ Heute am Palmsonntag ich ganz demütig bin,Denn irgendwie hat das ganze auch einen Sinn.Wir werden zu unseren Schattenseiten geführtUnd dabei unser Herz sehr tief berührt. Demut weil die Welt den Atem anhalten muss,Mit dem Größenwahn ist derzeit Schluss.Einzig auf … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Kroatien – Gedicht vom 04.04.2020

„Kroatien“ Heute vor genau einem Jahr,War ich in Kroatien da.Das Meer so rein und klar,Wunderschön was ich dort alles sah. Die Sonnenuntergänge waren ein Traum,Die Straßen leer, man glaubt es kaum.Damals hat es Corona noch nicht gegeben,Schön und unbeschwert war … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Geheimnis – Gedicht vom 03.04.2020

„Geheimnis“ Manchmal suchen wir vergebens,Das Geheimnis unseres Lebens.Doch erst wenn man ans Sterben denkt,Sehen wir, was uns das Leben schenkt. Für jeden Augenblick will ich dankbar sein,Egal ob ein Schmetterling oder Sonnenschein.Das Wasser wird auch ohne uns fließen,Darum lasst uns … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Freiheit – Gedicht vom 02.04.2020

„Freiheit“ Bald werden wir wieder in die Freiheit fliegen,Dabei müssen wir nicht immer siegen.Es geht nicht mehr darum, der Beste zu sein,In der Vergangenheit war vieles doch nur Schein. Einige von uns haben sich verrannt,Und die wahren Werte nicht mehr … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Friede – Gedicht vom 01.04.2020

„Friede“ Zwei Schwäne ziehen in den Sonnenuntergang,Irgendwann fängt für uns ein neues Leben an.Derzeit können wir nicht viel tun,Denn die Schöpfung will einfach vor uns ruhn. Auf diesem Bild ist viel Frieden zu spüren,Dieser kann uns in eine glückliche Zukunft … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Lebensfreude – Gedicht vom 31.03.2020

„Lebensfreude“ Schneefall begleitet mich,Lieber Gott, Heute bitte ich Dich.Mach dass dieser Spuk zu Ende geheUnd wieder die Lebensfreude wehe. Ja Lebensfreude in uns drin,Wäre für alle ein großer Gewinn.Ich glaube jeder hat jetzt erkannt,Wir sind meistens nur im Hamsterrad gerannt. … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Berndorf – Gedicht vom 30.03.2020

„Berndorf“ Berndorf bei Salzburg mein wunderbarer Heimatort,sehr oft zog es mich in den letzten 3 Jahren von dir fort.Dabei durfte ich die halbe Welt ansehen,doch meine Liebe zu Dir bleibt immer bestehen. In der Nähe des Grabensee darf ich wohnen,der … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag

Einsam – Gedicht vom 29.03.2020

„Einsam“ Heute denke ich an alle die einsam sind,Oder allein zu Hause mit ihrem Kind.Jene die niemand haben zum Küssen,Und die Zärtlichkeit sehr vermissen. Ja so alleine sein, kann schon quälen,Besonderes wenn Berührungen fehlen.Wenn es im gemeinsamen Haushalt niemand gibt,Weil … Weiterlesen


Bitte hinterlasse einen Kommentar zu diesem Beitrag