Als die Sonne im Herzen wieder strahlte

Liebe Leserinnen und Leser dieser Seite von Herz und Liebe.

Heute erzähle ich euch eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte, die mich im Herzen jedes mal ganz tief berührt, wenn ich sie höre oder lese.

Es lebte einmal im Land der Stillen Nacht ein ganz schüchternes 17 jähriges Mädchen, welches viele Träume und eine große Sehnsucht nach Liebe hatte.  Dann kam ein Mann mit der Sonne im Herzen und verliebte sich in diesen wunderbaren Engel auf Erden.

winter-am-gaisberg-2

Beide hatten große Träume: Sie träumten von einer glücklichen Familie mit gesunden und liebevollen Kindern, einem Paradies für Tiere und einem richtig schönen gemütlichen Zuhause, wo sich alle wohlfühlen konnten. Da die Bauern damals für ihre sehr gute Milch  wenig bezahlt bekamen, träumte der Mann mit der Sonne im Herzen davon, dass es eines Tages eine Mozartmilch geben könnte, die so bekannt und wertvoll ist wie Champagner oder der Parma Schinken.

winter-am-gaisberg-7

Das Schicksal meinte es sehr gut mit dem jungen glücklichen Paar. Sie heirateten, bekamen zwei wundervolle, gesunde Kinder die in einem echten Paradies auf einem Bauernhof aufwachsen durften. Es gab Ponys, Island Pferde, Enten, Kühe, Kälber, und natürlich große und kleine Katzen. Obwohl die Eltern viel gearbeitet haben, war immer genug Zeit für die Kinder und Familie vorhanden. Der Sohn fuhr schon alleine mit 8 Jahren auf der Wiese mit dem Traktor und die Tochter war immer bei ihren geliebten Pferden. Es waren viele wunderschöne Weihnachten, welche diese Familie gemeinsam feiern durfte.

Weihnachtsbaum Christbaum

Um auch den Traum von einem Paradies für Tiere zu verwirklichen, arbeiteten der Engel auf Erden und der Mann mit der Sonne im Herzen fast 20 Jahre lang für das Tierwohl auf diesem Bauernhof im Land der Stillen Nacht. Es gab viele Menschen die ihnen dabei geholfen haben. So lebten die Tiere in einem Laufstall mit Auslauf für Regentage und im Winter.

Bio-Heu-Region, unser Bauernhof (12)

Die andere Zeit konnten sie Tag und Nacht auf die Weide, wann immer sie wollten. Sie lagen auf Kuhmatratzen mit oder Strohbetten, konnten sich von Massagebürsten verwöhnen lassen und bekamen das beste Gras und Heu zu fressen. War es zu heiß gab es eine eigene Kuhdusche.

Unser Paradies (152)

Die Kälber durften 12 Wochen lang bei der Mutter ihre Milch trinken, bis sie keine mehr benötigten, die Kühe durften ihre Hörner wieder behalten und falls einmal doch ein Tier krank war, wurde es mit Homöopathie versorgt.

Es war tatsächlich ein richtiges Paradies für das Wohl der Tiere geworden und die Kühe dankten es mit viel und bester Bio-Heumilch.

Bio-Heu-Region, unser Bauernhof (2)

Es kamen sehr viele Menschen auf diesen Bauernhof. Angefangen vom Präsident dieses Landes bis zum Kardinal und vielen Politikern, Schüler von Schulen, viele andere Bäuerinnen und Bauern, Menschen aus Entwicklungsländern, sowie am Tag der offenen Stalltür über 1500 Leute, die sich persönlich vom Tierwohl überzeugen konnten.

Bio-Heu-Region, unser Bauernhof (16)

Der Mann mit der Sonne im Herzen war immer bemüht, diesem 17 jährigen schüchternen Mädchen viel Selbstvertrauen, Achtsamkeit, Wertschätzung vor allem aber Liebe zu schenken und auch die Sonne in ihr zum strahlen zu bringen. Doch wo viel Licht ist, gibt es auch Schatten. Umso mehr das Selbstvertrauen, der Selbstwert und die Selbstliebe bei dem Engel auf Erden gewachsen ist, umso weniger Verantwortung hat der Mann mit der Sonne im Herzen für sich selbst übernommen.

Bio-Heu-Region - schönste Fotos (98)

Ja mit der Zeit wurde er ganz und gar von seiner liebevollen Frau abhängig. Er hat es einfach übersehen und plötzlich war er bedürftig nach Liebe, Wertschätzung und Anerkennung. Da es niemals gut gehen kann, wenn ein Mensch komplett von einem anderen Menschen abhängig ist, hat sich der Engel auf Erden scheiden lassen und sich von dem Mann mit der Sonne im Herzen getrennt.

Bio Heu Region (142) Bild Helmut Mühlbacher

Dieser konnte die Welt nicht mehr verstehen, er hoffte so sehr auf ein Wunder. Er betete in Jerusalem am Grabe Jesus, er betete um ein Wunder in Lourdes und versprach als er bei Papst Franziskus  in Rom war, sich sogar zum Diakon ausbilden zu lassen, wenn seine liebe Frau wieder zu ihm zurückkommt.

Alles dies half nichts und so viel der Mann mit der Sonne im Herzen in ein tiefes Loch voller Verzweiflung, Selbstmitleid, Schuldgefühlen und großer Traurigkeit. Dunkle Schatten legten sich über die Sonne im Herzen und es war, als würde diese Sonne für immer hinter großen, grauen dunklen Wolken verschwinden und nie mehr scheinen.

Mattsee 2

Fast ein Jahr lang war die Sonne im Herzen im Dunklen geblieben, konnte einfach nicht mehr strahlen, tausende Tränen rannen über das Gesicht, dieses gebrochenen Mannes. Er fühlte sich nur noch als Versager.

Versagt als Partner in der Ehe, versagt als Mann, versagt vor Gott, seiner Familie und den Kindern. Alle Träume, Sehnsüchte und Erwartungen dieses wundervollen, schüchternen 17 jährigen Mädchens hatte er enttäuscht und konnte er nicht erfüllen, denn sonst hätte sie sich ja nicht von ihm trennen müssen.

Es schien keinen Ausweg mehr zu geben, bis dann der liebe Gott doch noch ein einsehen mit dem Mann hatte und ihm beim aufräumen dieses Gedicht finden ließ, welche der Engel auf Erden für ihn als 17 jähriges Mädchen geschrieben hat.

Ich staune über deinen Willen, mit mir Gemeinschaft zu wünschen.

Mich als Gegenüber gewählt zu haben, es mit mir aufnehmen zu wollen.

Ich staune, dass ich gemeint bin, mit deiner Liebe.

Ich habe die Hoffnung schon aufgegeben

von jemand so angesprochen zu werden.

Jetzt wählst du mich und sagst mir,

dass ich Dir nicht gleichgültig bin.

Staunend erlebe ich mich selbst anders, durch deine Wahl.

Ich lerne mich neu zu schätzen, sehe meinen Wert und Beitrag,

wenn ich mich mit deinen Augen sehe.

WOW welch Worte, welch große Hoffnung und Erwartungen, was ist daraus geworden???

Eine wunderschöne, liebenswerte Frau voller Selbstvertrauen, Selbstwert, Selbstliebe und Selbstständigkeit, die nicht mehr auf einen Mann angewiesen ist, sondern ihren eigenen Weg geht in dieser Welt. Aus einem unscheinbaren, schüchternem Mauerblümchen ist eine herrliche strahlende Blume geworden, die mit ihrem Duft viele Menschen betört. Aus einer Raupe wurde einer der schönsten Schmetterlinge, welcher sich in die Freiheit erhoben hat.

Höglwörthersee 8

Die Tatsache dass der Engel auf Erden nun voller Selbstbewusstsein ihren eigenen Weg in die Freiheit geht, ließ auch beim traurigen verlassenen Mann wieder ein wenig die Sonne im Herzen scheinen. Erstmals kam zu seinen vielen Tränen auch wieder ein kleines Lächeln.

Der Mann mit der Sonne im Herzen erinnerte sich daran, dass auch seine Träume alle Wirklichkeit wurden. Aus dem Traum mit der Mozartmilch, wurde bekanntlich ja die Heumilch und 20 Jahre später übergab die Tochter der beiden als Heukönigin das Europäische Gütesiegel der geschützten, traditionellen Spezialität an jenen Menschen, der am meisten dafür gekämpft und gearbeitet hat.

heumilchgala-2016-bio-heu-region-56

Ja man war mit der Heumilch in der Champions League der Lebensmittel angekommen und die Bauern bekamen einen fairen Preis für ihre hervorragende Milch. Es wurde sogar eine eigene BioArt Heumilchschokolade produziert, welche die Heukönigin an viele Stars und Persönlichkeiten der damaligen Zeit aus Musik, Sport, Kunst und Kultur überreichte.

Zauberhafte Weihnacht, Jose Carrearas, Bio-Heu-Region, Biodorf, BioArt, Heumilch 3

Adventkalender mit BioArt Heumilchschokolade gingen sogar bis nach Australien und die BioArt Schokoladeboxen standen im Mittelpunkt der Zauberhaften Weihnacht im Land der Stillen Nacht.

Schließlich kam Weihnachten immer näher und damit auch die Angst, dieses Fest der Liebe allein und ohne Familie feiern zu müssen. Da es aber noch immer eine gute Freundschaft mit der geschiedenen Frau und Mutter der Kinder gab, wurden alle am Heiligen Abend zu dem Engel auf Erden eingeladen, um das Fest des Friedens und der Liebe dort zu feiern.

Advent und Weihnachten, die Zeit für Besinnlichkeit, Ruhe Stille und zum Nachdenken

Advent und Weihnachten, die Zeit für Besinnlichkeit, Ruhe Stille und zum Nachdenken

Bei dem Mann mit der Sonne im Herzen, leuchtete diese wieder besonders hell, denn ihm war nun endlich klar geworden, dass sich nicht nur alle Träume erfüllt hatten, sondern er auch der beste Lehrer und Begleiter für die damalige Partnerin gewesen ist.

Solange jedenfalls bis aus dem schüchternen, unscheinbaren 17 jährigen Mädchen eine bezaubernde, selbstbewusste, großartige Frau geworden ist. In selbstgewählter Freiheit mit neuen Träumen, Sehnsüchten und Hoffnungen.

winter-am-gaisberg-4

Beide lebten getrennt voneinander mit neuen Partnern glücklich und zufrieden noch lange bei bester Gesundheit und ließen ihre Sonne im Herzen noch für viele andere Seelen strahlen.

(Ein schönes Märchen von Helmut Mühlbacher aus dem Land der Stillen Nacht)

Postkarte Stille Nacht Kapelle 1

Ihr Lieben,

dies war nun zwar erzählt wie ein Märchen, doch es ist in Wirklichkeit mein eigenes Leben mit meiner damaligen wundervollen Frau und Mutter unserer Kinder. Es war auch tatsächlich so, dass ich mich fast ein Jahr lang völlig hilflos und dem Schicksal ausgeliefert gefühlt habe.

Erst dieses Gedicht, welches auch im Märchen erwähnt wurde, hat mich wieder daran erinnert, dass ich mich nicht als Versager zu fühlen brauche.

Was ist aus unserer gemeinsamen 23 jährigen Beziehung geblieben???

  • eine sehr wertvolle, wunderschöne, großartige Frau voller Achtsamkeit und Liebe, die selbstbewusst ihren eigenen Weg geht
  • 2 gesunde, wundervolle Kinder, die sehr gerne sowohl zu ihrer Mutter als auch zu mir kommen, wenn wir dies kommunizieren und ebenfalls ihren eigenen Weg gehen. Die Tochter ist ausgebildete Pferdefachwirtin mit Unternehmerprüfung und arbeitet voller Freude derzeit in Bens Cafe in Salzburg, natürlich hat sie auch ihr eigenes Pferd.
  • das Paradies für Tiere, welches wir gemeinsam aufgebaut haben gibt es weiterhin. Unser Sohn wurde bereits mit 18 Jahren der Bauernhof übergeben und war somit einer der jüngsten Hofübernehmer in Österreich. Er kümmert sich gemeinsam mit seiner Mutter (also meiner Exfrau) um das Tierwohl.
  • ja die Sonne im Herzen beginnt auch schön langsam wieder zu strahlen, sodass aus dem traurigen, verzweifelten, verlassenen abhängigen Mann, eines Tages wieder ein Mensch wird, der jene Ausstrahlung hat wie früher, die eine zu ihm passende wunderschöne Frau und Partnerin anzieht, und bei ganz vielen Seelen ebenfalls die Sonne im Herzen wieder zum strahlen bringt.
  • und das Wichtigste was von diesen 23 gemeinsamen Jahren blieb, ist die gute Freundschaft zwischen meinem Engel auf Erden und mir, sowie das gute Verhältnis innerhalb unserer kleinen Familie.

weihnachtliche Grüße von Helmut

helmut-muehlbacher-als-buchautor

 

Über Helmut Mühlbacher

Mit Herz und Liebe will ich Freude dir schenken und deine Gedanken auf das Gute und Schöne in diesem Leben lenken

Ein Kommentar zu Als die Sonne im Herzen wieder strahlte

  1. Renate

    Tolles Gedicht..viele parallelen zu meinem leben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.